Open Ocean Safari

Freediving and Snorkeling Kona with Whales and Dolphins

Join our partners on an epic expedition in search of Hawaii's biggest and best marine life.  The open ocean safari delivers opportunities to see whales, dolphins, whale sharks, big pelagic fish, sharks, mantas, and more. The Ocean Warrior is Hawaii's fastest boat! Step onboard and you're able to cover miles of coastline, giving you the best chance for large animal encounters. The Big Island of Hawaii is home to 13 different species of whale and many can be seen year-round. With an ability to travel 50mph+ over the water, finding and swimming alongside large marine life is only a matter of time.  Join our partner company for the thrill of a lifetime.

"What an experience, we saw a pygmy sperm whale, humpback wale and we got to swim with a school of hammerhead sharks after an amazing snorkel adventure in some "hidden" lava tube caves at the far south of the island. The top speed of the boat means you can range further than many other trips and Darren is a very passionate and knowledgable safari guide."

Mathew Jenkinson - Visited January 2017

4hr SNORKEL & MARINE LIFE ADVENTURE

09:00 am to 1:00 pm
$160/person – max 8 people

*Booking is for a partner company and is not eligible for package discount

PROVIDED

Snorkeling gear and flotation devices
Dry boxes for cameras and personal belongings
Shade Cover when stopped
Selection of cold beverages, snacks, and tropical fruit

PLEASE BRING

Towel
Sunglasses
Reef Safe Sunscreen
Long sleeve shirt or rash guard
Swim suit
Mask and fins (if you don't they will be provided)

"Our trip was everything we had read and heard about and so much more. Brett the captain and Corey, his crew, were excellent as they found pods of Pilot Whales that we were able to snorkel with. There was also the opportunity to do likewise with sharks if we wanted! Watching a large pod of dolphins surfing in the wake of the boat was simply magical. Brett and Corey's descriptions of the marine life and the reasons for the whales and sharks being together were really informative and we thoroughly enjoyed the snorkelling opportunity in the bay where James Cook met his untimely end. While the sea life was wonderfull, the return trip when Brett put the boat through its paces at speed was simply exhilarating and something few outside the ranks of the Special Boat Squadron would have experienced. We would thoroughly recommend this experience to anyone looking for something special"

Ken B - Visited Oct 2017

Frequently asked questions

Was macht ein Hybrid-Event aus?


Hybrid-Events sind die perfekte Symbiose aus Live-Veranstaltung und digitalem Event. Sie bringen das Beste aus zwei Welten zusammen: das Präsenzpublikum bei der Live-Veranstaltung und Online-Teilnehmer im digitalen Raum. So entsteht ein Austausch auf Augenhöhe. In der Variante Hybrid+ erweitern wir auch die Referentenebene in den digitalen Raum: Live- und Remote-Speaker erscheinen gemeinsam auf der Bühne.




Könnt ihr auch rein virtuelle Events umsetzen?


Virtuelle Events meint eigentlich Veranstaltung im virtuellen Raum – denn die Veranstaltung findet ja statt, wenn auch ausschließlich in der digitalen Welt. Aktuell ist das häufig die einzige Möglichkeit, wie Events stattfinden können. Mit Digitalveranstaltungen hat unser Partner NIKKUS Digital Solutions seit vielen Jahren Erfahrung. Wir beraten Sie gerne, mit welchen Produktionsformaten und interaktiven Lösungen Sie Ihre Veranstaltung im virtuellen Raum umsetzen können.




Welche technischen Voraussetzungen brauchen Teilnehmer*innen, um den Live-Stream zu betrachten?


Für die Umsetzung mit der von uns empfohlenen Eventplattform vidivent empfehlen wir die Nutzung eines aktuellen Geräts (Computer, Laptop, Tablet, Mobile Device) und der aktuellen Version der Browser Google Chrome oder Firefox. Gleiches gilt bei der Einbindung auf Ihrer eigenen Website oder in Social Media wie Facebook oder YouTube.




Wie kann das Online-Publikum aktiv am Geschehen teilnehmen?


Interaktion schreiben wir groß, denn nur so kann Online-Vergemeinschaftung gelingen. Entscheidend sind die Tools, die zum Einsatz kommen. In unserer empfohlenen Eventplattform vidivent sind das zum Beispiel ein Live-Chat im Streambild, Emojis für Stimmungsbekundungen sowie ein Tool für Q/A und Umfragen. Sogar Live-Fragen von Teilnehmern mit Audio und Video können wir nahtlos implementieren. Fragen Sie uns.




Können wir den Live-Stream an unser Corporate Design anpassen?


Direkt im Stream können wir Wasserzeichen einblenden, wie Sie es vom Fernsehen kennen. Natürlich verwenden wir je nach Bedarf auch Bauchbinden, Wischer und Trenner in Ihrem Corporate Design. So unterstützen wir Ablauf und Bilddramaturgie gleichermaßen. Maßgeblich wird das Branding zudem über die Einbindung des Streams in die Eventplattform oder Ihre individuelle Website bestimmt. Eine wichtige Rolle spielt auch das Studiodesign – immerhin ist es ja die gesamte Zeit im Bild zu sehen.




Wie können Live-Zuschaltungen umgesetzt werden?


Live-Zuschaltung setzen wir auf zwei Wegen um. Eine Möglichkeit ist die Zuschaltung per gängigem Videokonferenzsystem (Zoom, Teams, Skype etc.). Hierfür verlässt der Online-Teilnehmer allerdings die Streaming-Oberfläche. Die professionelle Variante setzen wir mit unserer empfohlenen Eventplattform vidivent um: Hier stellt der Teilnehmer seine Frage in Audio und Video per Klick – medienbruchfrei und ohne ein weiteres Programm zu öffnen.




Wie stark kann das Hybrid-Studio individuell angepasst werden?


Im Spreespeicher-Studio haben wir drei fest eigebaute Real-Studio-Szenarien installiert, nämlich Präsentation, Moderation und Talk. Mit geringem Aufwand können wir diese in Szenarien für Workshop und Band verwandeln. Fernab dieser Standards bietet unser Partner KALUZA + SCHMID auch komplett individuelle Lösungen für Ihr Studio-Setup an. Die Integration von Elementen Ihres Corporate Design gelingt über die integrierte Medientechnik. Weiterhin ist als Ergänzung oder auch als einziger Produktionsort ein Greenscreen-Studio verfügbar.




Wie viele Personen dürfen aktuell an Streaming Events vor Ort teilnehmen?


Streaming-Veranstaltungen sind rechtlich wie Filmdrehs bzw. Fernsehaufzeichnungen zu betrachten und fallen daher in die Kategorie der "regulären Berufsausübung" i.S. der "Ermöglichung einer Veranstaltung". Für diese Veranstaltungen gelten nicht die in § 9 der SARS-CoV-2 Infektionsschutzmaßnahmenverordnung genannten Personenhöchstgrenzen für Veranstaltungen. Selbstverständlich gelten dennoch die Abstands- und Hygieneregeln. Zudem dürfen keine regulären Zuschauer physisch anwesend sein. Alle Anwesenden müssen unverzichtbar für die Erstellung der Veranstaltung sein (Kameraleute, Kabelträger, Tonassistenten, Kosmetiker, etc.).